Anchor link for

FRUTFIBER™

Um die übermäßige Abhängigkeit von Baumwolle zu reduzieren, nutzen wir Obstabfälle sinnvoll.

Anchor link for

Woraus besteht FRUTFIBER™?

Das Problem

Baumwolle ist die beliebteste Naturfaser der Welt – aber unsere übermäßige Abhängigkeit von ihr ist problematisch. Traditionelle Methoden des Baumwollanbaus sind wasserintensiv und basieren häufig auf Pestiziden und Düngemitteln, die die lokale Artenvielfalt und Bodengesundheit zerstören können. Die Abhängigkeit von einem einzigen Produkt wie Baumwolle fördert zudem den Anbau von Monokulturen. Monokulturplantagen (Monokulturen) schwächen den Boden, erschöpfen seine Nährstoffe und können zur Wüstenbildung führen.

Die Lösung

Pflanzenfasern sind erneuerbar und von Natur aus biologisch abbaubar. (In ihrer natürlichen Form kann sich ihr Abbaupotenzial je nach Behandlungs- und Verarbeitungsgrad des Endprodukts während der Herstellung ändern.) Durch die Verwendung von Produktionsabfällen aus der Obstindustrie, wie z. B. Blättern, die sonst weggeworfen würden, sowie reichlich vorhandener und schnell wachsender Pflanzen bieten wir nicht nur alternative Lösungen zur herkömmlichen Baumwolle, sondern tragen auch zur Wiederherstellung der Böden bei, die Kohlenstoff binden.

Wir erweitern unser Angebot an zellulosebasierten Materialien, um die Probleme zu lösen, die mit der übermäßigen Abhängigkeit der Welt von Baumwolle verbunden sind. FRUTFIBER™ verwertet Lebensmittelabfälle und verwandelt Bananenblattfasern, Ananasblattfasern und Bambus in einen neuen, innovativen Stoff, der sich wie Baumwolle anfühlt und fällt, aber ganz ohne Baumwolle auskommt.

Anchor link for

Die FRUTFIBER™ Kollektion

Unsere DNA FRUTFIBER -Shorts und -T-Shirts sind als Teil eines entspannten oder alltäglichen Outfits geeignet und eignen sich perfekt als Kombi- oder Schichtteil.

Anchor link for

Der Fruchtanzug

Es wurde aus dem innovativen FRUTFIBER™ gefertigt und zeichnet sich durch eine gewebte, maßgeschneiderte Konstruktion aus, bei der das superweiche Garn für ein ultraleichtes Gefühl sorgt, leicht glänzt und sich gleichzeitig glatt anfühlt.

  • ENTDECKEN SIE DEN FRUTFIBER-PROZESS VON DER PFLANZE BIS ZUM PRODUKT

  • Schritt 1

    Ananasblatt (Philippinen), Bananenblatt (Philippinen) und Bambus (China) werden angebaut

  • Schritt 2

    Fasern werden verarbeitet (China)

  • Schritt 3

    Ananas- und Bananenblätter werden geschnitten (UK)

  • Schritt 4

    Fasern werden zu einem Garn gesponnen (Portugal)

  • Schritt 5

    Aus Garn wird ein Stoff gestrickt (Portugal)

  • Schritt 6

    Färbeauftragung (Portugal)

  • Schritt 7

    PPRMINT™-Behandlung (Portugal)

  • Schritt 8

    Stoff wird zugeschnitten, genäht und zusammengesetzt (Portugal)

  • Schritt 9

    Das fertige Produkt wird an unser Lager und dann an Sie (von Portugal über Großbritannien bis in die ganze Welt) versandt.